StartReferinghausenBogensportler bei den Deutschen Meisterschaften

Bogensportler bei den Deutschen Meisterschaften

Vom 11. bis 13. August nahmen sieben Bogenschützen der Nighthunters Referinghausen für den hessischen Bogensportverband an der Deutschen Meisterschaft 3D des DBSV (deutscher Bogensportverband) 1959 in Hohegeiß im Harz teil. An zwei Wettkampftagen mussten bei schwül sommerlichen Temperaturen eine Jagdrunde und eine Waldrunde mit je 28 Zielen unbekannter Entfernungen anvisiert werden. Erfolgreichster Einzelschütze war hier Marko Kurtzius, der in der Klasse U15 Compound Visier die Bronzemedaille gewann, Linus Hogrebe kam hier auf den 4. Platz. Linus Dölle belegte mit seinem Jagdbogen in der gleichen Altersgruppe Platz 6. In der Mannschaftswertung holte die Mannschaft Nighthunters I mit Florian Henneke, Sascha Agotz und Peter Hogrebe die Silbermedaille. Marco Agotz, Marko Kurtzius und Linus Hogrebe starteten für die Nighthunters II und belegten den vierten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

- Anzeige-spot_img
Cookie Consent mit Real Cookie Banner