StartLokalTitmaringhausen"Rock Edition" des Bullenballs

„Rock Edition“ des Bullenballs

Am vergangenen Samstag lockte der Bulle wieder zahlreiche Partygäste in das kleine Titmaringhausen. Bei der „Rock Edition“ des Bullenballs heizte die Coverband GearDown den Partygästen so richtig ein.

Etliche Helfer in ihren knallroten Bullenshirts kümmerten sich wie gewohnt um den ständigen Nachschub von Güllepott und Stierblut an Bullenbar und Viehtränke sowie Bullenburgern an der Futterkrippe.

Beim Mr und Mrs Bullrider-Contest konnten die Gäste aus Medebach-Berge zeigen, was in Ihnen steckt: Der 23-jährige Chris Strackerjan hielt sich 57 Sekunden und Ronja Sauerwald (20) 36 Sekunden auf dem wilden Bullen vor der Schützenhalle. Damit sicherten sie sich den jeweils ersten Platz und bekamen dafür je einen Wochenendgutschein für zwei Personen in einem H-Hotel ihrer Wahl in Deutschland.

Auch nach dem Wettkampf durfte der Bulle noch lange nicht in seinen Stall und feierte gemeinsam mit den Gästen und Helfern bis in die frühen Morgenstunden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner