StartLokalOberschledornSechs Chöre singen für guten Zweck

Sechs Chöre singen für guten Zweck

Ein bewegendes Konzert in der Bad Arolser Stadtkirche zugunsten der Ukrainehilfe

Die sechs Chöre unter Leitung von Helen Zaloga und Federführung des Gemischten Chor „Frohsinn“ Oberschledorn begeisterten Ihr Publikum in der Bad Arolser Stadtkirche bei einem Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe.

Mit einer Liebeserklärung an Europa eröffnete der gastgebende Verein aus Oberschledorn den musikalischen Reigen. Anschließend traten in unterschiedlichen Zusammensetzungen die Chöre aus Marienhagen, Freienhagen, Schmillinghausen, Nieder-Werbe und Dorfitter mit auf. Holger Dietzel vom Verein „Humanitäre Hilfe Korbach“ führte gekonnt durch das Programm und erklärte dabei, zu welchem Zweck dieser Verein gegründet wurde. Es geht in erster Linie um Hilfstransporte in das vom russischen Angriffskrieg gebeutelte Land. Neben Lebensmitteln und Kleiderspenden wurden bereits mehrere überarbeitete Feuerwehrfahrzeuge und vor gut drei Wochen ein in allen Teilen technisch überarbeiteter Rettungswagen verladen und überführt. Neben den Liedbeiträgen wie „das Morgenrot“ von Robert Pracht und „Halleluja“ von Leonard Cohen, gab es viel Applaus auch für die Darbietung durch Antonia von der Emde am Saxophon, dem Gesangsduett mit Natalia Tolstykh und Helen Zaloga in ukrainischer Sprache. Höhepunkte der ca. zweistündigen Veranstaltung waren ein musikalisch vorgetragenes ukrainisches Gebet und der gemeinsame Auftritt aller Chöre mit einem vierstimmigen Kanon, der vor allem den Wunsch nach Frieden beinhaltet. Mit dem Gesangsstück „Die Hoffnung lebt zuerst“ beschloss den ergreifenden Nachmittag. Stehender Applaus vor allem an die Chorleiterin Helen Zaloga mit Ihren Chören wollte dann vom Publikum nicht abreißen. Mit herzlichem Dank an alle Spender konnten rund 2.200 Euro an den Verein „Humanitäre Hilfe Korbach e.V.“ übergeben werden. Der Verein wird diese Spenden eins zu eins umsetzen und weiterleiten. Weitere Hilfe ist erbeten auf das Konto der Waldecker Bank IBAN DE85 5236 0059 0000 0410 50.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner